Verlosung

Rock ’n ’Roll mit Komfort: Das Festival Rolling Stone Park im Europa-Park

Felix Klingel

4-Sterne-Hotel statt Isomatte – das Rolling Stone Festival will seinen Besuchern ein komfortables Festivalerlebnis bieten. Musikalisch bewegt sich das Programm zwischen Rock, Indie, Folk und Soul. fudder verlost Tickets.

Festivals können ganz schön anstrengend sein. Drei Tage im Zelt auf einer viel zu dünnen Isomatte, nachts ist es zu kalt und am nächsten Tag verwandelt die Sonne das Zelt dann wieder in einen Bratenschlauch. Kein Wunder greift der geneigte Festivalbesucher schon morgens auf Freund Alkohol zurück – irgendwie muss man über diese widrigen Umstände ja hinwegkommen.


Eine Alternative will das Indoor-Festival Rolling Stone Park im Europa Park in Rust anbieten. Statt Schlafsack, Dosenbier und Ravioli gibt’s hier Rock ’n’ Roll mit 4-Sterne-Hotel und Frühstück. Das Konzept findet dieses Jahr zum zweiten Mal im Europa-Park statt. Ganz so neu ist es allerdings nicht, im Ferienpark Weißenhäuser Strand an der Ostsee findet bereits seit zehn Jahren eine Veranstaltung mit fast identischem Programm unter den Namen Rolling Stone Beach statt.



Musikalisch bewegt sich das Programm des Festivals zwischen Rock, Indie, Folk und Soul. Die Konzerte finden auf vier verschiedenen Bühnen im so genannten Confertainment Center des Europa-Park statt. Das Center ist von den Hotels des Europa-Parks bequem per Fuß oder Shuttle erreichbar. Der Europa-Park selbst hat allerdings nicht geöffnet. Jedoch gibt es Zugang zu ausgewählten Attraktionen. Dieses Jahr ist etwa das Voletarium dabei, eine Mischung aus Riesen-Kino und Flugsimulator, sowie die Achterbahn Eurosat Can Can.
Das Line-Up

Freitag, 8. November
The Specials
Maximo Park
Blumfeld
The Charlatans
Curtis Harding
Moka Efti Orchestra
Tall Heights
Jungstötter
Alberta-cross
Tom Liwas Welt
Amy Montgomery
Bess Atwell
Malik Harris

Samstag, 9 November
Elbow
Teenage Fanclub
Bob Mould
Jon Spencer & The Hitmakers
Nick Waterhouse
Villagers
Mark Lanegan
Joan As Police Woman
Steiner & Madlaina
Jessica Pratt
Micah P. Hinson
JC Stewart
Nathan Ball
The Blue Stones
Billie Marten

Karussell-Konzert: Meadows
Live-Podcast: Micky Beisenherz & Oliver Polak – Juwelen im Morast der Langeweile
Jens Balzer

Teil des Programms sind außerdem nicht nur Konzerte, sondern auch Lesungen, eine Talkrunde, ein Live-Podcast, eine Plattenbörse und eine Posterausstellung. Platz gibt es bei dem Festival für bis zu 4.500 Besucher. Tickets gibt es entweder für das ganze Wochenende mit Übernachtung im 4-Sterne-Hotel, etwa für 2 Personen für 125 Euro pro Person. Wer lieber zuhause schläft bekommt dieses Jahr auch Tickets ohne Übernachtung, der Freitag kostet 69 Euro, der Samstag 75 Euro, wer sich ein 2-Tages-Ticket kauft bezahlt 129 Euro. Abonnenten des Rolling-Stone Magazine erhalten außerdem 15 Euro Rabatt.
Verlosung

fudder verlost unter allen Mitgliedern im Club der Freunde drei Mal zwei Tickets für das Rolling Stone Park Festival am 8. und 9. November im Europa-Park Rust.

Mitglied in fudders Club der Freunde kannst Du hier werden. Um zu gewinnen, schicke eine E-Mail mit deinem Namen und dem Betreff "Like a rolling stone" an gewinnen@fudder.de.

Sollten keine Club-Mitglieder an der Verlosung teilnehmen, werden die Karten unter den restlichen Einsendungen verlost. Teilnahme ab 18 Jahren, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendeschluss ist Dienstag, der 5. November, um 12 Uhr. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

  • Was: Rolling Stone Park Indoor-Festival
  • Wann: Freitag, 8. November 2019, bis Samstag, 9. November 2019
  • Wo: Confertainment Center im Europa-Park, Europa-Park-Straße 2, Rust