Respekt für Hanka Kupfernagel

David Weigend

Am 26. September hat Hanka Kupfernagel aus Denzlingen bei der Rad-WM in Stuttgart die Goldmedaille im Einzelzeitfahren der Frauen gewonnen. "Das ist Wahnsinn. Den WM-Titel habe ich mir in den kühnsten Träumen nicht erhofft", sagte sie danach.



Das Hobeinpferd gratuliert.