Radler-Streife schnappt Kraftpillen-Dealer

fudder-Redaktion

Eine Fahrradstreife der Polizei hat am Dienstag beim Dietenbachgelände ein Drogengeschäft platzen lassen. Dabei stellten die Beamten unter anderem 72 Pillen zum Muskelaufbau sicher. Und ein Polizeihund erschnüffelte wenig später weitere Drogen...

Gegen 17 Uhr beobachteten die zivilen Fahnder, wie ein 24-jähriger Mann und zwei 18-Jährige rund sieben Gramm Marihuana sowie 72 Pillen zum Muskelaufbau handeln wollten. Bei der Festnahme stellten die Beamten außerdem knapp 250 Euro Bargeld sicher. Ein Rauschgiftspürhund erschnüffelte weitere acht Gramm Marihuana. Bei der Festnahme des Trios leistete der 24-Jährige erheblichen Widerstand.


Mehr dazu: