Public Viewing des CCC-Symposion 'Datenspuren' im Peterhof

Carolin Buchheim

An diesem Wochenende finde in Dresden zum achten Mal das Symposion 'Datenspuren' des Chaos Computer Club (CCC) mit Vorträgen rund um Computer, Internet, Politik und Gesellschaft statt. Wer die Veranstaltung nicht allein vor dem heimischen Live-Stream am Computer angucken will, kann das in der Gesellschaft anderer Interessierter beim Public Viewing im Peterhof tun.

Die Idee: beim gemeinsamen Anschauen des Symposiums mit anderen Interessierten ins Gespräch kommen. Organisiert wird das Public Viewing vom Institut für Informatik und Gesellschaft, Abteilung Telematik, und dem Institut für Informatik, Lehrstuhl für Rechnerarchitektur.


Details zum Programm der Veranstaltung gibt es unter http://www.datenspuren.de/2011/fahrplan.html. Falls aus Dresden Streams aus beiden Veranstaltungsräumen gesendet werden solltet, wird beim Public Viewing demokratisch entschieden, welcher Stream geguckt wird.



Mehr dazu:

  Was: Public Viewing Datenspuren (Programm Datenspuren als .pdf)
Wann: Samstag, 15. und  Sonntag, 16. Oktober 2011, 10 - 20 Uhr, sowie 10 bis 17 Uhr
Wo: Peterhof, Uni Freiburg, Hörsaal 4 (Niemensstraße 10, hinter dem KG 2, Seiteneingang vom Kontakthof)
Eintritt: frei