Pro Guttenberg-Demo? Nö!

Markus Hofmann

"Wir wollen Guttenberg zurück" - unter diesem Motto sollte am heutigen Samstag eine Demo für den aus dem Amt geschiedenen Verteidigungsminister in Freiburg stattfinden. fudder war um 13.30 Uhr vor Ort am Rathausplatz. Was war dort los?



Genau das, was man an einem Fasnachtssamstag in Freiburg erwartet: viele Narren der Freiburger Hexen, ein Zuckerwatteverkäufer, Guggemusik und ein Kinderkarussel. Guttenberg-Fans? Fehlanzeige! 19 Zusagen hat das Pro Guttenberg-Event auf Facebook gegenwärtig (Stand: 14:30 Uhr). Zu erkennen gegeben hat sich auf dem Rathausplatz keiner. Nur ein junger Kapuzenpulliträger, der am Rathausbrunnen die Zeit totschlug, erinnerte an das Märtyrum das Herrn KTzG: "Gottes Freund und aller Welt Feind" war auf der Rückseite seines Pullis zu lesen. Ob er auf die Gutti-Aktivisten wartete? Eher unwahrscheinlich!


Mehr dazu: