Polizei knackt Fahrradschloss

Markus Hofmann

So ein Pech: Als eine 45 Jahre alte Frau gestern gegen 21 Uhr beim Siegesdenkmal ihr Fahrrad aufschließen wollte, brach ihr Schlüssel ab. So ein Glück: Die Polizei kann Fahrradschlösser knacken.

Beim Aufschließen des Ringschlosses war der Frau der Schlüssel abgebrochen, so dass sie ihr Rad nicht nutzen konnte. Die hinzugerufene Polizei schaute sich den Kaufvertrag des Rades an. Nachdem die "Eigentumsverhältnisse" eindeutig geklärt waren, knackte sie auf Bitten der Fahrradfahrerin das Fahrradschloss.