Playlist Wishlist Preview: Claudia Roth @ Jackson Pollock Bar

Morgen beginnt in der Messe Freiburg die Bundesdelegiertenkonferenz von Bündnis 90/Die Grünen. Heute Abend gibt's die "Green City Beats" Warm Up-Party der Grünen Jugend in der Jackson Polllock Bar, bei der auch die Bundesvorsitzende Claudia Roth hinter den Plattentellern stehen wird. fudder hatte eine Playlist Preview angefragt, aber leider keine Antwort bekommen. Deswegen heute unsere Playlist Wishlist Preview: 5 Songs, von denen wir hoffen, dass Claudia Roth sie heute abend auflegten wird.



BAP: Zehnter Juni

Quelle: YouTube
[youtube MPoV2cImTfg nolink]
Am 10. Juni 1982 demonstrierten auf den Bonner Rheinwiesen etwa 500.000 Menschen gegen die Aufrüstungspolitik der NATO. Anlass war ein Staatsbesuch des damaligen US-Präsidenten Ronald Reagan. Ganz vorne dabei: Die kölschen Gutmenschrocker von BAP mit ihrem Protestsong "Zehnter Juni": "Plant mich bloß nit bei üch inn..." Dieses Lied wurde zum Soundtrack vieler nachfolgender Demos und Friedenspartys. Wenn Niedecken den "Zehnten Juni" anstimmte, war der Geist des antimilitaristischen Widerstands gleich auf der Tanzfläche präsent.

Claudia Roth war bei der legendären Anti-Rüstungsdemo 27 Jahre alt und wir wetten einen hochdotierten Alnatura-Einkaufsgutschein darauf, dass sie bei BAP in Bonn in der ersten Reihe stand und mitrockte. Und zwar genau so, wie BAP-Keyboarder Alexander "Effendi" Büchel in diesem Video (siehe 0:22 bis 0:29).

Ton Steine Scherben - Keine Macht für niemand

Quelle: YouTube[youtube dgSb67XXn0Q nolink]
Das netteste Detail aus Claudia Roths Lebenslauf: "In Dortmund traf Claudia Roth auch auf die Band Ton Steine Scherben. 1982 wurde sie die Managerin der Band. Sie organisierte nicht nur Auftritte, sondern lebte auch in der "Scherben"-Kommune in schleswig-holsteinischen Fresenhagen." Natürlich darf heute Abend dann auch ein Song aus dieser Lebensphase nicht fehlen.

Tarkan - Şıkıdım

Quelle: YouTube
[youtube qfk5O4RaifU nolink]
Als Hommage an den legendären SpiegelTV-Clip, in dem sich Claudia Roth über ihre Vorliebe zur Türkei äußert, darf dieser Hit von Tarkan heute Abend natürlich auch nicht fehlen.

The Doors- Light my fire

Quelle: YouTube
[youtube 6O6x_m4zvFs nolink]
Wir wollten Frau Roth schon immer einmal barfüssig und mit in die Höhe gestreckten Händen psychedelisch tanzen sehen.

AC/DC – Highway to hell

Quelle: YouTube
[youtube b0LDbf4ipWM nolink]
Claudia Roth steht ja ein bisschen quer mit der katholischen Kirche und legt sich schon mal gerne mit Bischöfen an. Als ehemalige Katholikin kann sie mit diesem Lied den lieben Männern in der Kirche sagen, wie egal sie ihr sind. Ein bisschen standesgemäß headbangen wären dann auch noch nett.

Journey - Don't stop believing

Quelle: YouTube[youtube lSVnt3--Nnk nolink]
Und zu guter Letzt gehört auch noch dieser Hit von Journey auf die Playlist, weil in dem das Wichtigste und der Anfang die Basslinie ist - eine Basis, von der alles ausgeht, quasi der Erfolg von unten kommt. Genau wie bei den Grünen.

Mehr dazu:

Was: Green City Beats-Party
Wann: Donnerstag, 18. November 2010, 21 Uhr
Wo: Jackson Pollock Bar
Eintritt: frei
[Bild: dpa]