Playlist Preview: Psycho Jones im Great Räng Teng Teng

Bernhard Amelung

Psycho Jones, der am Samstag ins Great Räng Teng Teng kommt, legt seit 15 Jahren Platten auf. Musikalisch ein Freistiler, spannt er in seinen Sets einen Bogen von Swing, Soul, Garage, Surf Rock Powerpop, Punk, Indie, und, und, und.



The Sunshine - Sabotage

Eine der besten und unterbewertetsten schwedischen Bands. Drei top Platten rausgebracht, leider ohne grossen Durchbruch.



Primal Scream - City Slang

Der Song könnte von Primal Scream selbst sein. Ist aber ein Cover der Allstar-One-Hit-Wonder Combo "Sonic’s Rendezvous Band" und nicht aus der Feder von Bobby Gillespie & Co. Gute Wahl und tolle Interpretation!



Franz Ferdinand - Love Illumination

Neues Meisterwerk der Glasgower Postpunk-Powerpopper. Melodien stricken in Perfektion! Das können Alex Kapranos und seine Kumpanen wie kaum jemand anders.



Miles Kane - Taking Over

Mit Rascals & Last Shadow Puppets hat er zeitlose Meisterwerke geschaffen und seit ihrer Zusammenarbeit Alex Turner von den Arctic Monkeys maßgeblich beeinflusst. Die neueste Single der Monkeys könnte ein Miles Kane Song sein, oder auch von den Black Keys. Der gerade zeitgleich erschienene Song "Taking Over" von Kane ist aber um einiges besser als "Do I wanna know", wie ich finde.



Editors - A Ton of Love

Anfangs waren sie eine der vielen Bands die nach Interpol auch klingen wollten wie "Joy Divison" & co. Jetzt erinnern sie mehr an frühe U2 und Simple Minds. Interessant und sehr eingängig!

The Vaccines - Melody Calling

Der neueste Ohrwurm der Londoner Wavepopper! Groß!



INVSN - Down in the Shadows

Dennis Lyxzen von Refused, The (International) Noise Conspiracy, AC4, Invasionen, The Lost Patrol Band mit überraschendem Shoegazer/New Wave Projekt.



Beck - Salt in the Wound

Beck Hansen war musikalisch & stilistisch oft ein Vorbild für mich. Bis auf, dass er Mitglied von Scientology ist. Ich hab ja meine eigene Sekte: Psientology.



Blue Van - Man up

Anfangs auf der frühen 2000er Indierock-/Garagewelle mit Bands wie Jet & Co. Jet haben nichts gescheites mehr nachgelegt. Die Dänen von Blue Van schon. Man up!



Little Barrie - Love you

Are you gonna be my Girl 2.0, aber ohne dabei den Beat von Iggy's Lust for Life abzukupfern. Einer der aktuell besten britischen Bluesrocker!



Thee Attacks - Take Take Take

Nach ihrem Start mit viel Mod-/Garage-Attitüde klingen sie heute immer mehr nach ihren dänischen Discopunkkollegen Whomadewho. Discorock-Killer!



Mehr dazu:




Was: Psycho TV Bingo Show & Party w/ DJ Psycho Jones (Red Cat, Mainz).
Wann: Samstag, 27. Juli 2013, 21 - 23 Uhr.
Wo: The Great Räng Teng Teng.