Playlist Preview (12): Dwyke Lovenheimer

Marc Schätzle

Die Playlist-Preview: Wir befragen einen DJ, der am bevorstehenden Wochenende in einem Freiburger Club oder an einer Freiburger Party auflegen wird. Auf welche Platten freut sich unser Playlist-DJ ganz besonders? Was verbindet er mit diesen Platten? Warum wird er sie auflegen? Heute am Start Dwyke Lovenheimer.



Diesen Freitag findet im Ruefetto die Veranstaltung di$ko-di$ko statt. Musikalisch gibt's Funk-Soul-Dancefloor-Jazz & Rare Grooves auf die Ohren. An den Plattentellern stehen. Dwyke Lovenheimer, KidKut und 12bit. Los geht's um 22 Uhr, der Eintritt  beläuft sich auf 3 Euronen.


Und diese Platten hat Dwyke mit im Gepäck:

01. The Billy Cobham - George Buke Band - Almustafa the beloved

Wenn es eine Zeitmachine geben würde wäre eines der legendären Konzerte dieser Band ganz weit oben auf meiner Liste der Reisewünsche. Einfach genial abwechlungsreich dieser Track

02. Segun Bucknor & His Revolution - La La La

Schlechte Laune ? hier ist das Gegenmittel ...

03. Sammy Nestico - Shore Line Drive

kaum zu beschreiben wie gut dieses Instumentalstück ist. ANHÖREN macht SCHÖN und REICH !

04. Golden Music Orchestra - African Honeymoon

uhh ahh ahh aaahhh !! Dieser Song ist wie Sonne nach dem Regen. Die gedämpfte Trompete verleihen ihm sehr viel wärme und die Affengeräusche geben ihm die nötige Dosis Freakness. Und nicht vergessen beim anhören auch mal Tiergeräusche zumachen.

05. Bob James - Storm King

Unfassbar genialer Track vom US-amerikanischen Keyboarder ! Wie am Anfang die Melodie des Synthesizers über den Beat springt ist einfach herrlich und und und ..

06. Gershon Kingsley - Hey, Hey

Verfolgungsjagdmusik at it´s best. Dieses Lied im Auto auf Repeat hören und hinter einem Polizeifahrzeug herfahren. Got the Deal?

07. Creations Unlimited - Crystal illusion

Ganz einfache Rechnung: Monsterdrums + Cowbell deluxe + funky Gitarren wah-wah = KILLER !!

08. Jeremy Steig - howling for Judy

Als großer Beastie Boys Fan habe ich mich riesig gefreut wie ich das Querflötensample aus “Sure Shot” gefunden habe. Jeremy Steig beherrscht sein Instrument wie Michael Jackson den Moonwalk.

09. Prince - soft & wet

Dieses göttliche Lied von seiner ersten LP hat den drive ! basta .. wer nicht tanzt muss zurück in den "purple rain" und bekommt keinen kuss vom “sexy motherfucker” ... comprende ?

10. Stevie Wonder - Boogie on Reggae Women

Die bubbelnde Synthesizer-Basslinie mit dem schnellen Reggaebeat muss man einfach lieben und wie dann nach 2 Minuten die Mundharmonika einsetzt ist einfach Zucker. CAN I PLAY ? YES !

Mehr dazu:

Was: di$ko-di$ko
Wann: Freitag, 30.03.07, 22 Uhr
Wo: Ruefetto
Web: Dwyke Lovenheimer (zoo.tv),  Kid Kut (kingdom mixtapes), 12bit (Kleinstatthelden)

Alle anderen Partys und Konzerte vom Wochenende gibt's wie immer bei Wo rockt's.