One Billion Rising: Frauen und Männer tanzen auf dem Rathausplatz gegen die Gewalt an Frauen

Lisa Hörig

Rund um die Welt tanzten am Valentinstag Frauen und Männer unter dem Motto "One Billion Rising". Auch in Freiburg gab es einen Tanzflashmob auf dem Rathausplatz, um gegen Gewalt an Frauen zu demonstrieren.

Knapp 100 Frauen – und auch Männer – versammelten sich am Dienstagnachmittag auf dem Rathausplatz, um eine kleine Tanzperformance aufzuführen. Sie taten es anderen Frauen auf der Welt gleich, die alle unter dem Motto "One Billion Rising" tanzten.


"One Billion Rising" steht für eine deutschland- und weltweite solidarische Aktion gegen Gewalt an Frauen. In Freiburg hatte das Team von Frauenhorizonte Freiburg zu dem Flashmob aufgerufen.

So sah das Ganze in Freiburg aus:



Mehr zum Thema: