Olli Schulz sagt sein Freiburg-Konzert ab

Daniel Laufer

Er habe eine Stimmbandentzündung, teilt der Singer-Songwriter an diesem Montagnachmittag bei Facebook mit. Das bedeutet: 14 Tage Pause. Das Konzert beim Freiburger Festival am Freitag fällt damit aus:



"Ich hab schlechte Nachrichten, die ich nur ungern verkünde", beginnt Olli Schulz gegen 16 Uhr seinen Post bei Facebook. "Ich hatte bis jetzt noch nie eine Stimmbandentzündung. Jetzt habe ich eine und darf voraussichtlich min. 14 Tage nicht singen."


Das bedeutet: Auch das Konzert beim neuen Freiburger Festival auf dem Gelände der Brauerei Ganter am Freitag fällt aus. "Es ist ein Jammer, denn ich hatte soviel Spass bei den beiden Konzerten in Lübeck und Worpswede und wäre jetzt so gerne auf Tour. Leider müssen die anderen Konzerte nachgeholt werden."

Ob das eigentlich ausverkaufte Freiburg-Konzert tatsächlich zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden wird, stehe noch nicht fest, so eine Sprecherin des Veranstalters KAROevents.

Schulz' Facebook-Post im Wortlaut:

Liebe Kartenbesitzer,
ich hab schlechte Nachrichten, die ich nur ungern verkünde:
Ich hatte bis jetzt noch nie eine Stimmbandentzündung . Jetzt habe ich eine und darf voraussichtlich min. 14 Tage nicht singen.
Es ist ein Jammer, denn ich hatte soviel Spass bei den beiden Konzerten in Lübeck und Worpswede und wäre jetzt so gerne auf Tour. Leider müssen die anderen Konzerte nachgeholt werden. Ich wünschte, ich könnte es ändern. Kann ich aber leider nicht. Sorry.
Neue Termine folgen so schnell wie möglich.
Niedergeschlagene, aber nicht ganz hoffnungslosen Grüße,
Euer O.

Update von Freitag, 22. April 2016

Das Konzert von Olli Schulz findet neu am 13. Mai 2016 im Haus der Jugend (Uhlandstraße 2) statt. Bisher gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Wer sein Ticket zurückgeben möchte, kann dies ab Freitag, 22. April, 16 Uhr, bis einschließlich Samstag, 30. April, an den VVK-Stellen tun, an denen er das Ticket gekauft hat.

Mehr dazu:

[Foto: dpa Picture Alliance]