Neues Video von Kraków loves Adana: For those who think young

Gina Kutkat

Hoppla, schon wieder ein neuer Streich aus dem Hause Kraków loves Adana. Das Freiburger Duo veröffentlichte jetzt ein Video zu ihrer Single "For Those Who Think Young". Und was für eins: stimmige Archivaufnahmen aus den 50er Jahren visualisieren die düsteren Lyrics von Deniz Cicek. Es gibt Blumen. Und Rehe. Und coole Karren. Seht selbst:

Die Entstehungsgeschichte des Videos ist schnell erzählt: Deniz Cicek und Robert Heitmann sind Kraków loves Adana. Und Kraków loves Adana hatten schon immer ein Faible für Cineastisches. Und so haben sie ihr neues Video zu "For Those Who Think Young" einfach in Eigenarbeit zusammengestellt, geschnitten und bearbeitet. Es handelt sich dabei um alte Filmaufnahmen, die in keinem direkten Zusammenhang stehen - und trotzdem ein stimmiges Ganzes ergeben.


Zu sehen sind Szenen, in denen Autos, Menschen und Telefone aus den 1950er Jahren über den Bildschirm flimmern und die zu einer Collage zusammengefügt wurden. Der Songtext wird am unteren Bildrand eingeblendet. Das passt, weil Deniz Cicek die Inspiration für ihre Texte oft in Filmen findet.

"For Those Who Think Young" ist nach "On/Off" und "Avantgarde" die dritte Veröffentlichung von Kraków Loves Adanas Album "Interview".

Kraków loves Adana - For Those Who Think Young

Quelle: Vimeo


Mehr dazu: