Neueröffnung: Yam Yam an der Mehlwaage

Regina Kleissler

Wo bis vor Kurzem das Restaurant Sesam arabische Spezialitäten feilbot, hat jetzt ein asiatisches Schnellrestaurant aufgemacht: das Yam Yam.



Das asiatische Schnellrestaurant An der Mehlwaage 2 überrascht mit einer hellen, freundlichen, modernen Einrichtung und - entgegen dem Üblichen - mit grüner Wandfarbe. Trotzdem darf ein Quantum Asia-Kitsch nicht fehlen: Buddha und Thai-Dame begrüßen die Gäste in dem kleinen, gemütlichen Raum neben Jasminblüten.


Grün ist auch die Speisekarte, die eine vielfältige Auswahl an chinesischen, thailändischen und vietnamesischen Gerichten anbietet. Dabei liegt die Spezialität des Hauses vor allem in der Zubereitung von Pho Bo (Reisbandnudelsuppe mit Rindfleisch, Fleischbällchen, Zwiebeln, Sternanis und Ingwer, serviert mit Sojasprossen und frischem Basilikum), Banh Xeo Thit Tom (pikante vietnamesische Pfannkuchen) und anderer vietnamesischer Spezialitäten.



Denn Frau Le Kim-Dung, die Inhaberin des Restaurants, kommt ursprünglich aus Vietnam. Seit 1979 lebt sie in Deutschland und hat seitdem bereits zwei andere Restaurants betrieben - eines davon in Merzhausen. Der neue Standort liegt günstig am Martinstor - und findet bereits guten Anklang: „Wir haben auch schon Stammkunden“, verrät die Tochter der Inhaberin.

Natürlich besticht vor allem auch die Lage: Wenn man draußen sitzt, schaut man beim Essen aufs Martinstor und kann unbemerkt die KaJo-Passanten beobachten. Und wer lieber anderswo isst, kann sich alle Gerichte auch mitnehmen.

Chúc ngon miệng! (Das ist Vietnamesisch und heißt: Guten Appetit!)

Adresse


Yam Yam

Asia Schnellrestaurant
An der Mehlwaage 2
79098 Freiburg
0761.76602171

Öffnungszeiten

 
Montag bis Freitag, 11 bis 23 Uhr
Samstag 12 bis 24 Uhr
Sonn- und Feiertage, 12 bis 23 Uhr

Mehr dazu: