Neue Schlagersendung im PH-Radio 88,4: 5 Antworten von Moderator Julian Limberger

Klara Hesse

Am Donnerstagabend geht der Freiburger Student und Comedian Julian Limberger mit einer neuen Show auf dem PH-Radiosender 88,4 auf Sendung: 'Freiburgs erste Schlagershow' will das Genre einer jungen Zielgruppe näher bringen. Wir haben Julian gefragt: "Will das überhaupt jemand hören?"



Du willst Schlager ins Uniradio bringen- wer will das denn überhaupt hören?



Julian Limberger:
Ich glaube, dass wahrscheinlich viele Jugendliche die Sendung hören werden - vielleicht auch mit der eigenen Großmutter. Die Zielgruppe sind Studenten und jung gebliebene Erwachsene.

Warum glaubst Du, dass eine Schlagersendung im Uni-Radio funktionieren könnte?

Das ist ganz einfach: Abertausende von Leuten und Jugendliche fahren nach Mallorca oder nach Ibiza, um dort deutschen Schlager zu hören und zu deutschem Schlager zu feiern. Selbst hier in Freiburg ist jeden Montag Schlagerparty - und sie ist immer gut besucht.

Da habe ich bemerkt: Das ist irgendwie eine Marktlücke, das gibt’s im Radio noch nicht wirklich für Jugendliche, sondern nur auf SWR4 für die ältere Generation. Da mir Schlager auch selber viel Spaß macht, und ich ihn auch gerne höre, habe ich gedacht: 'Gut, das biete ich mal an.'

Was sind deine Lieblingslieder aus dem Genre?

Im Moment natürlich „Sie hatte nur noch Schuhe an“von Mickie Krause -  das ist der Mallorca-Hit 2012. Ich war auch am letzten Samstag bei Olaf von den Flippers, das war auch sehr witzig. Mit ihm habe ich auch in der ersten Show ein Interview.

Wer wäre denn dein Favorit zum Interviewen in deiner Show?

Außer Olaf habe ich Anna-Maria Zimmermann, auch eine Mallorca-Größe, in der Show. Irgendwann würde ich natürlich gerne mal Mickie Krause ans Mikrofon bekommen. Aber das dauert noch ein bisschen...

Außer Schlager willst Du auch Comedy in die Sendung bringen - mit dem „Schlager-Spaß-Telefon“. Wie passen Schlager mit dem Telefonstreichen zusammen?

Die Sendung soll für Jugendliche sein, und da ist natürlich der Spaß und die ganze Schlagersendung mit einem Augenzwinkern zu sehen. Da ich manchmal Comedy-Auftritte in Freiburg habe, wollte ich noch irgendetwas Witziges in die Show reinbringen.

So kam mir die Idee, dass ich Telefonstreichartiges einbauen könnte. Beim "Schlager-Spaß-Telefon" können Leute vorschlagen wen ich anrufen soll. Den- oder Diejenige rufe ich dann an und ich nehme ihn beziehungsweise sie ein bisschen auf's Korn und schaue, wie sich das Ganze entwickelt.

Bei dem Telefonat, das ich vorgestern aufgezeichnet habe, habe ich eine Studentin überrascht, die jetzt gerade einen frischen Bäckerjob hat und hab mich als ihr Chef ausgegeben und gesagt sie hätte bei uns geklaut. Da kam es zu sehr interessanten Antworten von ihr.

NUR NOCH SCHUEHE AN - Mickie Krause @ Riu Palace Mallorca 2012



Quelle: YouTube


Mehr dazu:

Was: Freiburgs erste Schlagershow
Wann: jeden zweiten Donnerstag im Monat, 20 Uhr bis 21 Uhr
Wo: PH-Radio, 88,4, Livestream