Neu: Studentenfudder, Teil 2

Dana Hoffmann

Wohin entführe ich meinen Schwarm beim ersten Date? Wo gibt es die schärfste Currywurst? Und welcher Bäcker backt die besten Brezeln? Die Antworen stehen in der zweiten Ausgabe des Freiburger Geheimtippführers "studentenfudder."



fudder-Autoren geben ihr Geheimwissen preis. Ihre gesammelten Insidertipps gibt es pünktlich zum Semesterbeginn gebündelt in einem Heft im Handtaschenformat: Zum zweiten Mal erscheint das Studentenfudder, ein Freiburger Geheimtippführer aus dem Hause fudder, der nicht nur Erstis wertvolle Informationen gibt.


In fünf Themenblöcken (Uni, Shops, Freizeittipps, Gastronomie und Nachtleben) gibt es auch für ältere Semester 311 wertvolle Infos zu Themen, die das Studentenleben in Freiburg schöner machen. In der zweiten aktualisierten und noch umfangreicheren Ausgabe liegt das studentenfudder ab sofort kostenlos aus – unter anderem im BZ-Haus in der Bertoldstraße, in den Buchhandlungen Rombach und Walthari sowie bei der Tourist Information in der Rathausgasse.

Mehr dazu:

  • studentenfudder, Teil 1 (Sommersemester 2009): pdf-Download