Digitalien

Neu auf Netflix: Die Streaming-Tipps fürs Wochenende

fudder-Redaktion

Was läuft? Alle neuen Filme und Serien bei Netflix - empfohlen von Film- und Serienfans aus der ganzen Welt. Serienjunkies dürfen sich über die ersten Staffeln der Neuerscheinungen "Titans" und "Sex Education" freuen.

  • Alle Highlights der Woche bei Netflix
  • Was ist neu und was wird gelöscht?
  • Empfehlungen von Film- und Serienfans weltweit
Was lohnt sich und was nicht? isnotTV , Partner von Fudder, stellt jede Woche die besten Neustarts und Abgänge der deutschen Streaming-Anbieter vor. Die Bewertung kommt dabei von Film-Fans weltweit. Weiter unten kannst du mit einem Klick selbst deine Meinung abgeben, Trailer schauen und mehr zu deinen Streaming-Lieblingen erfahren.

Dieses Wochenende neu im Netflix-Abo:

Serienjunkies dürfen sich in dieser Woche über die ersten Staffeln der vielversprechenden Neuerscheinungen „Titans“ und „Sex Education“ freuen und die zweite Staffel von „Friends from College“ erzählt, wie es mit der chaotischen Bande weitergeht. Darüber hinaus bringt die neue Realverfilmung von „Die Schöne und das Biest“ nicht nur Kinderaugen zum Strahlen und in „World War Z“ sieht sich Brad Pitt mit einer übermächtigen Zombie-Armee konfrontiert.

Die Schöne und das Biest (Start 10.01.)



Bereits 1991 erweckte Disney das Märchen als Zeichentrickfilm zum Leben. In der neuen Realverfilmung konnte das Filmstudio „Harry Potter-Star“ Emma Watson für die Hauptrolle gewinnen. Alles beginnt in einem kleinen Dorf, in dem Belle (Emma Watson) zusammen mit ihrem Vater lebt. Allerdings ist Belle nicht besonders glücklich, denn der Schönling Gaston (Luke Evans) macht ihr ungewollt Avancen und weil Belle ihre Nase gerne in Bücher steckt, finden sie die Dorfbewohner etwas sonderlich. Als Belles Vater von einem verzauberten Ungeheuer (Dan Stevens) gefangen genommen wird, muss Belle zum Austausch in sein unheimliches Schloss ziehen.

World War Z (Start 11.01.)



Ein hochansteckender Zombie-Virus stürzt die Welt von Ex-UN-Mitarbeiter Gerry Lane (Brad Pitt) ins Chaos. Alles beginnt an einem ganz normalen Morgen, den Lane eigentlich mit seiner Familie in Philadelphia verbringen wollte. Doch dann bricht um ihn herum die Hölle los, denn eine Horde unglaublich schneller und starker Untoter stürmt die Stadt. Nur mit viel Glück und der Hilfe seines alten Arbeitgebers kann Lane sich und seine Familie in Sicherheit bringen. Kurz nach der Rettungsaktion erhält Lane den gefährlichen Auftrag nach dem Ursprung des Virus zu suchen.

Friends from College - Staffel 2 (Start 11.01.)



In dieser Comedy-Serie dreht sich alles um sechs Studien-Freunde (Cobie Smulders, Keegan-Michael Key, Fred Savage, Jae Suh Park, Annie Parisseund Nat Faxon), die knapp zwei Dekaden nach ihrem Abschluss unaufhaltsam auf eine Midlife-Crisis zusteuern. Denn obwohl die sechs während ihrer Studienzeit den Campus unsicher gemacht und viele unvergessliche Erinnerungen gesammelt haben, sind die Jahre doch nicht spurlos an ihnen vorbeigegangen. Deshalb wollen sie ihren jugendlichen Elan jetzt wiederaufleben lassen.

Titans - Staffel 1 (Start 11.01.)



Dick Grayson alias Robin (Brenton Thwaites) will nicht länger Batmans Helferlein sein. Auch weil sein alter Mentor schon lange nicht mehr der Held ist, den Dick früher einmal bewundert hat. Getarnt als Ermittler des Detroit Police Department, macht sich Dick auf die Suche nach seinem ganz eigenen Superhelden-Team und trifft auf die übernatürlich begabte Rachel Roth / Raven (Teagan Croft). Zusammen mit den ebenfalls außergewöhnlich talentierten Koriand'r / Starfire (Anna Diop) und Garfiel Logan / Beast Boy (Ryan Potter), gründen sie das Team Titans und machen es sich zur Aufgabe Verbrecher zu fangen und finster Mächte zu bekämpfen.

Sex Education - Staffel 1 (Start 11.01.)



In dieser Comedy-Serie aus dem Hause Netflix dreht sich alles um den Außenseiter und Highschool-Schüler Otis Milburn (Asa Butterfield). Dieser hat es in der Schule besonders schwer, denn seine Mutter ist die erfolgreiche Sex-Therapeutin Jean Milburn (Gillian Anderson). Anschauliche Gespräche und lehrreichen Videos gehören deshalb für Otis zur Tagesordnung und machen den jungfräulichen Teenager quasi selbst zum Sex-Experten. Aus diesem Grund eröffnet Otis zusammen mit seiner Freundin Maeve (Emma Mackey) eine geheime Sprechstunde, in der er seinen Mitschülern bei sexuellen Problemen unter die Arme greift.