Merkwürdige Eigentumsdelikte: Kosmetikartikel in Krozingen entwendet

fudder-Redaktion

Eine Nagelfräse der Marke Urawa, ein Absauggerät der Marke Dustinizer, 120 Miniaturmalerpinsel sowie Werbeflyer der Zeitschrift "Nailtimes": So setzt sich das Diebesgut zusammen, das bereits vergangene Woche aus einem Auto in Krozingen gestohlen wurde.

Die Kosmetikartikel haben einen Wert von über 1.600 Euro. Unbekannte stahlen sie in der Nacht von Montag, 18. Oktober 2010, auf Dienstag, 19. Oktober 2010. Die Diebe schlugen die Heckscheibe eines Autos in der Kirchhofener Straße ein und entwendeten mehrere Kartons mit Kosmetikartikeln aus dem Fahrzeug. Der oder die Täter griffen nur nach dem, was sie durch die eingeschlagene Heckscheibe erreichen konnten.


Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von zirka 400 Euro. Hinweise zum Verbleib des Diebesguts oder zu den Tätern nimmt der Polizeiposten Bad Krozingen entgegen: Telefon 07633-918310.  

Mehr dazu:


Weitere merkwürdige Eigentumsdelikte aus der Regio:

    [Symbolbild, Ingo Schneider]