Merkwürdige Eigentumsdelikte: DRK-Fahne in Gundelfingen geklaut

fudder-Redaktion

Am vergangenen Wochenende wurde dem DRK-Ortsverein Gundelfingen beim Bereitschaftsdienst auf dem 'Gundelfinger Weinzauber' eine ein Meter breite und drei Meter hohe Fahne mit Fahnenständer gestohlen. Die mutmaßlichen Täter: Betrunkene.

Auf der Fahne (Bild rechts) ist deutlich sichtbar der Schriftzug "Deutsches Rotes Kreuz" aufgedruckt; sie hat einen Wert von mehreren Hundert Euro. Dem Ortsverein ist es sehr wichtig, diese Fahne zurück zu erhalten.


Der Polizeiposten Gundelfingen fragt: Wo ist die Fahne aufgetaucht?
Zeugen können unter der Rufnummer 0761.5036590 Kontakt aufnehmen.

Mehr dazu:


Weitere merkwürdige Eigentumsdelikte aus der Regio:

  [Bild: Polizei Freiburg]