Merkwürdige Eigentumsdelikte: Bronzefigur in Badenweiler gestohlen

fudder-Redaktion

35 bis 40 Kilogramm wiegt der in Bronze gegossene Junge mit Flöte, der in der Nacht zum Samstag in Badenweiler entwendet wurde.



Die Figur saß auf einem Steinsockel am Verbindungsweg zwischen Schlossplatz und Kurhaus. Sie war mit jenem Sockel fest verschraubt.

Unbekannte haben die Figur vom Sockel gerissen und abtransportiert.


Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zum Verbleib der Figur machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Müllheim (07631.17880) zu melden.

Mehr dazu:


Weitere merkwürdige Eigentumsdelikte aus der Regio:

[Bild: Polizei Freiburg]