Merkwürdige Eigentumsdelikte: 80 Kilo Nudeln in Burkheim entwendet

fudder-Redaktion

Hungrige Gauner: Heute Nacht zwischen 19 Uhr und 8 Uhr morgens haben unbekannte Täter aus der Löffelmühle in Vogtsburg-Burkheim 60 bis 80 Kilo Teigwaren verschiedenster Sortierungen entwendet.



Die Täter stiegen durch ein Fenster, das sie zuvor eingeworfen hatten, in die Räumlichkeiten der Löffelmühle ein. Im Inneren traten sie eine Tür ein, eine weitere Tür hebelten sie auf. Die Täter durchsuchten das Büro und entwendeten aus einem Lagerraum die Pasta. Aufgrund der Menge des Diebesgutes müssen die Täter mit einem Fahrzeug vor Ort gewesen sein, welches zum Abtransport der Nudeln benutzt wurde.


Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen, auch im zeitlichen Vorfeld der eigentlichen Tat, in der Umgebung der Mühle, erbittet das Polizeirevier Breisach, Telefon 07667 9117-0.

[Symbolfoto: photocase]

Mehr dazu:


Weitere merkwürdige Eigentumsdelikte aus der Regio: