Matmour nach Mönchengladbach?

Markus Hofmann

Verliert der SC Freiburg mit Karim Matmour einen weiteren jungen Leistungsträger? Die Kölner Boulevardzeitung "Express" meldet heute, dass Bundesliga-Aufsteiger Borussia Mönchengladbach den 22-jährigen Algerier verpflichtet hat.



Wie aus Köln zu hören ist, soll Karim Matmour heute Nachmittag in Mönchengladbach gewesen sein. Rudi Raschke, Pressesprecher des Sportclubs, wollte die Gerüchte heute Abend weder bestätigen noch dementieren. SC-Manager Dirk Dufner zur Badischen Zeitung: Es gebe zwar Gespräche mit Borussia Mönchengladbach, aber es sei noch nichts unterschrieben.