Freiburg-Waldsee

Mann überfällt Bäckerei mit Brotmesser

BZ-Redaktion

Mit einem Brotmesser hat ein Unbekannter am Montagabend die Heitzmann-Bäckereifiliale an der Ecke Hansjakob- und Steinackerstraße überfallen. Er flüchtete ohne Beute.

Der Überfall im Stadtteil Waldsee, den die Polizei am Mittwoch meldet, ereignete sich am Montag gegen 18.30 Uhr. Der Mann hielt laut Polizei ein langes Brotmesser in der Hand und forderte von der Verkäuferin Bargeld. Nachdem diese erklärt hatte, dass keines in der Kasse sei, flüchtete der Mann zu Fuß in Richtung Strandbad.





Polizei sucht Zeugen

Der Täter wird wie folgt beschrieben: etwa 20 Jahre alt, 1,70 Meter groß, dunkle kurze Haare. Er war bekleidet mit einer schwarzen Jogginghose mit weißen Längstreifen, einem hellgrünen T-Shirt, weißen Basecap und trug ein Tuch vor Nase und Mund.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter Tel. 0761/882-5777 oder per E-Mail an freiburg.pp@polizei.bwl.de zu melden.