Mann stirbt beim Baden im Hartheimer Baggersee

Markus Hofmann

Ein 48-jähriger Mann ist gestern beim Baden im Hartheimer Baggersee ums Leben gekommen.

Am gestrigen Sonntagvormittag wollte eine vierköpfige Gruppe am Hartheimer Baggersee baden. Während drei  Personen Richtung Seemitte schwammen, blieb ein 48-jähriger Mann in Ufernähe zurück. Als die drei Schwimmer ans Ufer zurückkehrten, war der 48-jährige Mann verschwunden. Eine Suche nach ihm verlief zunächst ohne Ergebnis. Erst durch Rettungstaucher, die verständigt worden waren, konnte die Leiche des 48-jährigen im See gefunden werden. Die Kriminalpolizei Freiburg hat die Ermittlungen zur Klärung des genauen Geschehens aufgenommen.