Mann belästigt Frau in der Linie 3

fudder-Redaktion

Am vergangenen Donnerstag, 26. September 2013, hat ein Mann eine Frau in der Linie 3 Richtung Vauban zwischen Hauptbahnhof und Paula-Modersohn-Platz sexuell belästigt.

 
Der Mann setzte sich neben die 18 Jahre alte Frau und berühte sie unsittlich. Er wird wie folgt beschrieben:

  • 40 bis 50 Jahre alt;
  • etwa 1,75m groß;
  • schwarze, mittellange Haare, und
  • Schnauzbart.
Bisherige Fahndungsmaßnahmen haben nach Angaben der Polizei nicht zum Erfolg geführt, weshalb die Ermittler nunmehr die Öffentlichkeit um Unterstützung bitten. Wer kennt eine Person, auf die die Beschreibung passt? Hinweise bitte rund um die Uhr an die Kriminalpolizei Freiburg unter der Telefonnummer 0761.882-4884.