Knutella: Eisbär zum Draufschmieren

Gina Kutkat

"Jetzt ist aber mal knut", so der Slogan einer Hamburger Werbeagentur. Deren Mitarbeiter wollen den Liebling der Nation nach dem nervigen Medienrummel auf die Schippe nehmen. Jetzt können alle etwas haben vom kleinen Berliner Eisbären. Ab sofort gibt es ihn aus dem Glas.



Knut gibt es als süßen Brotaufstrich mit Fellstücken. Die satirische Folge von Knuddel-Knut, Cute-Knut und Knut als Kuscheltier. Vergöttert, verhätschelt, verhöhnt. Nicht alle lieben den kleinen Eisbären.


Die Mitarbeiter der Hamburger Werbeagentur "Den Mutigen gehört die Welt" starteten einen internen Firmenwettbewerb über die schönste Knut-Persiflage. Unser Gewinner-Foto: Knut als schokoladiger Brotaufstrich. Hast du ihn schon drauf?