#Karlotta Könneke

Bio: Karlotta ist in der Nähe von Hamburg aufgewachsen. Mit 8 Jahren ist sie ins schöne Freiburg gezogen. Ihre Leidenschaft war jahrelang das Handballspielen. Später entdeckte sie die Kunst und das Fotografieren mit analogen Kameras für sich. Jetzt studiert sie Architektur an der Bauhaus-Universität Weimar, kehrt aber in den Semesterferien zurück nach Freiburg, um auf Flohmärkten zu stöbern und mit Freunden am Opfinger Baggersee zu liegen.

Lieblingsthemen: Mode