Kaporns Pornobalken (2)

Al Kaporn

Kaporn ist zurück aus dem Frankreichurlaub. Da hatte er bloß Surfen im Kopf. Rasierer hatte er natürlich auch keinen dabei. Erstes Fazit: "Wenn ich ne Flasche ansetzen will, ist das voll eklig mit dem Bartflaum an der Oberlippe."



Wie fängt man am besten damit an, sich einen Pornobalken wachsen zu lassen? Ich dachte mir, damit das nicht so Teeny-Dorfbauernmäßig aussieht, lasse ich mir nicht gleich nur den Oberlippenschnurri stehen, sondern gleich einen kompletten Vollbart. Blöd: In Frankreich wurde ich nicht nur braun, sondern meine Haare wurden auch noch blonder.




Das ging aber nur zirka eine Woche gut. Seitdem juckt es so ungemein, dass ich zum Barthasser mutieren könnte. Hatte ich mich doch selber schon dabei erwischt, wie ich mein Gesicht wie ein Tier an einem Baum abwetzte, nur damit es nicht so juckt.

Also schnell nass abrasieren, sonst ende ich noch wie Harald Schmidt in seinen seltsamsten Zeiten.



Tja, da steht es nun, dieses bisschen kräuselnde Etwas über meiner Lippe. Und ich habe es doch geschafft, wie ein 16-jähriger, Mofa fahrender Vollflaumteeny auszusehen. Die Reaktionen auf meinen Look sind mir übrigens völlig egal. Nächste Woche mehr.

Mehr dazu: