Interview mit fudders Stilfrage-Fotografin Christina Key

Madeleine Mayer

Was ist dein Stil? Diese Frage stellen wir regelmäßig jungen Menschen aus der Region. Diesmal stand unsere Stilfrage-Fotografin Christina Key selbst vor der Kamera - und hat einige Fragen beantwortet. Zum Beispiel: Wo findest du eigentlich die Stilfrage-Models? Außerdem: Wir verlosen unter allen fudder-Usern ein kostenloses Stilfrage-Shooting mit Christina!



Was ist denn dein Stil, Christina?

Christina: Mein Stil ist  eine Mischung aus Vintage, Provokation und 80ies.

Worauf achtest du bei deinen Models?

Christina: Ich achte darauf, dass die Leute selbstbewusst sind und ihre Outfits stolz präsentieren. Sie sollten nicht mit einem gekrümmten Rücken laufen, sondern eine gewisse „Attitude“ haben. Ihr Stil muss auch nicht unbedingt meinem persönlichen Geschmack entsprechen, sondern einfach auf irgendeine Weise interessant sein.

Wo findest du solche Leute?

Christina: Meistens sehe ich sie auf der Straße und spreche sie dann einfach an. Hin und wieder fallen mir auch interessante Leute auf Facebook auf.

Wie laufen die Shootings ab?

Christina: Ich informiere mich über das Outfit, das die Person am Tag des Shootings tragen wird,  und suche eine passende Location aus. Die Shootings sind immer ganz entspannt und dauern nie länger als 30 Minuten.

Wie suchst du die Location aus  - und auf was achtest du bei den Fotos?



Christina: Die Location muss zum Outfit passen. Wobei: Es kann auch cool sein, wenn Location und Outfit im Kontrast zueinander stehen. Ich liebe es, derbe gegen den Strom zu schwimmen - im fotografischen wie auch im modischen Sinne. Ein Bild mal nicht so ausleuchten, wie man es gelernt hat - sondern mal bewusst das "Falsche" machen!

Auf fudder werden deine Stilfragen oft sehr kontrovers kommentiert. Was hältst du von den Kommentaren der fudder-Leserinnen und -Leser?

Christina: Irgendjemand mault immer. Es gibt eigentlich immer eine Person, die es nicht gut findet. Aber das ist ja auch völlig OK. Manche Kommentare sind aber einfach unverschämt und respektlos. Ich erinnere mich noch an meine erste Stilfrage. Der Junge wurde total blöde runtergemacht, weil manche Menschen seine sexuellen Orientierung vielleicht nicht „normal“ finden. Ich finde es unmöglich, dass in der heutigen Zeit immer noch solche Menschen unterwegs sind, die anscheinend noch nie was von „Gleichberechtigung für alle“ gehört haben. Falls solche Leute Inspiration dazu brauchen, sollten sie sich einfach mal ein paar Lieder von Lady Gaga anhören, „Born this Way“ zum Beispiel. Klar,  im Internet ist man anonym, aber das sollte man nicht ausnutzen. Irgendwie ist das auch feige. Wenn solche User ein Profilbild von sich zeigen würden und ihren richtigen Namen, dann würden die das alles wahrscheinlich nie so schreiben.

Von wem lässt du dich fotografieren  - und von wem würdest du dich gerne mal fotografieren lassen?

Christina: Meistens fotografiere ich mich selbst mit Selbstauslöser. Das ist einfach am lässigsten, ich fühle mich dann total frei und kann genau das machen, was ich selbst möchte. Wenn man ansonsten hinter der Kamera steht, ist es auch total interessant, mal die Perspektive zu wechseln! Hmm, von Oliver Rath fotografiert zu werden, stelle ich mir interessant vor - weil er verrückt ist. Ich persönlich würde auf jeden Fall mal gerne Lady Gaga fotografieren. Sie ist einfach unglaublich inspirierend für mich!



Verlosung

Willst du auch mal von Christina Key als Stilfrage-Model fotografiert werden? fudder verlost ein kostenloses Shooting mit unserer Stilfrage-Fotografin. Um an der Verlosung teilzunehmen
schickst Du bitte eine eMail mit dem Betreff "Stilfrage Key", deinem Namen und - ganz wichtig - einem Outfit-Foto an gewinnen@fudder.de.

Einsendeschluss ist,  Freitag, 21. November, 17 Uhr. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird von uns nach dem Ende der Verlosung per eMail informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einige Fotos und ein Interview mit dem Gewinner werden später auf fudder veröffentlicht. Die Bilddateien des Shootings werden dem Gewinner-Model überlassen.

Mehr dazu:

Blog: Christina Key Blogfudder: Alle Stilfragen von Christina Key auf fudder
fudder: Steckbriefe von Hobby-Fotografen aus Freiburg

[Foto: Christina Key]