Insassen eines schwarzen Geländewagens verfolgen Radfahrer

fudder-Redaktion

Die Insassen eines schwarzen Geländewagens haben am frühen Samstagmorgen vermutlich zwei Radfahrer in der Freiburger Innenstadt verfolgt und bedrängt. Ein Vorfall ereignete sich am Fahnenbergplatz, ein weiterer an der Schwarzwaldstraße Ecke Fabrikstraße.

Gegen 4:05 Uhr bedrängte der schwarze Geländewagen einen Radfahrer am Fahnenbergplatz. Ein Zeuge berichtete, dass der Wagen den Radler "gejagt" habe.  Der Radfahrer flüchtete sich in einen Hof, woraufhin die Verfolgung zu Fuß weiterging. Schließlich konnte der Radfahrer sich in Richtung Bahnhof in Sicherheit bringen .


Wenig später, gegen 4:25 Uhr meldete ein zweiter Radfahrer der Polizei, er sei ebenfalls von einem schwarzen Geländewagen in der Schwarzwaldstraße/Fabrikstraße bedrängt worden. Die Männer des Fahrzeugs, so der Radfahrer, seien schließlich ausgestiegen und hätten in ins Gesicht geschlagen. Er vermutete, dass sie ihn ausrauben wollten. Die beiden Angreifer schätzte er auf 20 bis 25 Jahre geschätzt; eine detailliertere Beschreibung liegt nicht vor. Die Polizei Freiburg sucht Zeugen für die beiden Angriffe und erbittet Hinweise unter 0761.882-4884 oder an kripo.freiburg@polizei.bwl.de.