Rettungsanker

In dieser Kneipe entscheidet die Münze, ob Du für den Drink doppelt oder gar nicht zahlst

Andreas Meinzer

Von Montag bis Donnerstag können sich die Gäste im Rettungsanker vor der Bestellung für Kopf oder Zahl entscheiden. Gewinnt man, bekommt man das Getränk gratis. Verliert man, zahlt man das Doppelte.

Im Rettungsanker in der Adelhauser Straße, in Innenstadtlage, doch leicht versteckt, können trink- und zugleich risikofreudige Gäste nun auf besondere Weise ihr Budget einsetzen: Preise per Münzwurf.


Getränkepreise-Würfeln ist in Freiburg nicht neu: Es wird schon länger in verschiedenen Lokalitäten praktiziert; dabei ist das Risiko für den Wirt überschaubarund der Gast profitiert immer, wenn die Preise für einen Drink, der sonst sowieso sechs Euro kostet, gedeckelt sind.

Kopf oder Zahl – nichts oder das Doppelte zahlen

Bei den beiden Wirten des Rettungsanker Volker Schneider und Michael "Mic" Schreck heißt es allerdings Hop oder Top. Der Gast entscheidet sich vor der Bestellung für Kopf oder Zahl. Gewinnt er, bekommt er das Getränk gratis, verliert er, zahlt er das Doppelte.

"Das passt zum St.-Pauli-Motto des Rettungsankers", sagt Schneider. Das Angebot gilt von Montag bis Donnerstag, nicht am Wochenende. Gewählt werden kann vorerst zwischen allen Bieren, Wodka-Brause und Mexikaner.

Mehr zum Thema: