Im April zeigt Laut & Lyrik sein diesjähriges Programm im E-Werk

David Baldysiak

Das Sprechtheaterensemble "Laut & Lyrik" hat sich längst seinen Platz in der Freiburger Kulturszene geschaffen. Das diesjährige Programm trägt den Titel "Berauschet euch!" und wird im April im E-Werk gezeigt.

Vor über einem Jahrzehnt als Rezitationsgruppe für Gedichte im Rahmen einer Germanistik-Vorlesung an der Uni Freiburg gegründet, stellt das Sprechtheaterensemble "Laut & Lyrik" immer wieder unter Beweis, dass sich Hochkultur und Unterhaltung bestens vereinen lassen.


Jedes Jahr entwerfen die Studierenden ein zweistündiges Programm, in dem sie sich einem Thema musikalisch und darstellerisch nähern. Dabei bedienen sie sich stets der ganzen Bandbreite literarischer Erzeugnisse, von mittelalterlicher Dichtung bis hin zu modernen Popsongs.

"Berauschet euch!" lautet der Titel der diesjährigen Vorstellung, die vom 11. bis zum 14. und vom 19. bis zum 22. April im E-Werk stattfinden wird.
  • Was: Sprechtheatergruppe "Laut & Lyrik"
  • Wann: 11. bis 14. April, 19. Bis 22. April, jeweils um 20 Uhr
  • Wo: E-Werk Freiburg
  • Preis: 18 Euro/ 12 Euro ermäßigt