Ich steh' dazu: Ich finde Helene Fischer super!

fudder-Redaktion

Helene Fischer ist die Lady Gaga des deutschen Schlagers. Nummer 1-Hits, diverse Auszeichnungen, eine Rolle auf dem Traumschiff, eine eigene Show - was die 28-Jährige auch anpackt, wird ein Erfolg. Und nicht nur die Ü-50 Zielgruppe springt auf Fischer an. fudder-Userin Melanie - bekannt als S'Vögele' - steht dazu: Ich finde Helene Fischer super!



„Dass die heutige Jugend sich nur noch an musikalischen Schandtaten wie Justin-Bieber-Songs ergötzt, ist schlicht und ergreifend falsch.  Auf meinem iPod findet sich von Indie über Heavy Metal bis hin zu Klassischer Musik so ziemlich alles, und vor allem eins: Schlager. Und damit meine ich nicht nur Schlager-Pop, also das, was die heutige Jugend hauptsächlich in der Fasnachtszeit hört. Nein, ich meine auch den guten alten deutschen Schlager, geprägt durch Stars wie Heino, Udo Jürgens und Roy Black.


Klar, dass man als 18-Jährige mit einem Faible für Volksmusik erst einmal unverständlich angeschaut wird. Doch ein paar meiner Freunde verstehen meine Begeisterung für Schlagermusik. Und auch wenn es die meisten nicht tun –  ich habe mir ein eigenes Bild von der Musik gemacht.

Ich finde auch, dass mehr Jugendliche Schlager hören sollten anstatt sich mit dem, was heute so als „gute Musik“ produziert wird, zu verblöden. Denn wenigstens haben die meisten Schlagerlieder noch tiefgehendere Texte und  schöne Melodien und bestehen nicht zu 90 Prozent aus Beleidigungen.

Ich finde, dass allgemein das Volkstümliche viel zu wenig Platz in unserer Jugend findet. Wer trägt denn heute in Freiburg noch Trachten oder lernt anständig tanzen? Kein Mensch. Schade, finde ich.

Zu meinen absoluten Favoriten gehört die Schlagerikone Helene Fischer. Mit ihren 28 Jahren ist sie nicht nur sehr jung, sondern noch dazu sehr erfolgreich. Auch wenn ich oft Sprüche zu hören bekomme wie „Sowas hören doch nur Omas“, höre ich ihre Musik gerne. Denn für mich ist Schlager keine lächerliche Oldie-Musik. Im Gegenteil. Mit Schlager verbinde ich vor allem sentimentale oder lustige Texte, die sich auf  Deutsch gesungen und mit einer Volkskapelle untermalt nun mal nicht so hip anhören wie englische Lieder mit dem selben Text aber Elektrobässen im Hintergrund.“

Helene Fischer ** Sehnsucht ** LIVE Exklusiv Konzert 2011



Quelle: YouTube



Melanie Vögele
, 18, besucht an der Freiburger Gertrud-Luckner-Gewerbeschule die  Berufsfachschule für Medientechnik und Druck.

Mehr dazu:

 
    [Bild 1: dpa; Bild 2: privat]