Hinterzarten: Mädchen im Zug sexuell belästigt

fudder-Redaktion

Am Donnerstagabend gegen 21:50 Uhr ist ein etwa 14 Jahre altes Mädchen im Zug auf der Bahnstrecke von Freiburg nach Neustadt, zwischen Kirchzarten und Hinterzarten, von einem bislang unbekannten Mann sexuell belästigt worden. Möglicherweise hat der Mann bereits am Montag eine 17-jährige sexuell belästigt.

Die 17-jährige war am Montagnachmittag gegen 15 Uhr im Zug zwischen Hinterzarten und Kirchzarten ebenfalls sexuell belästigt worden.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

  • circa 30 bis 35 Jahre alt;
  • circa 175 bis 180 Zentimeter groß;
  • schwarze, kurze Haare;
  • Drei-Tage-Bart; und
  • südländisches Aussehen.
  • Er war mit einer schwarzen Lederjacke und einer schwarzen Hose bekleidet.
Die Kriminalpolizei Freiburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Telefon 0761.882 4884 oder anonymes Telefon 0761.41262 um sachdienliche Hinweise. Insbesondere wird das Mädchen, das am Donnerstag belästigt wurde, gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Mehr dazu: