Heute Abend startet Ramp F.M.

Carolin Buchheim

Heute startet Freiburgs neuester Internetradio-Sender Ramp F.M.: Punkt 20 Uhr gehen Andreas Rentmeister, Adrian Ruschel und Olli Weiß zum ersten Mal mit einer Live-Sendung auf den virtuellen Äther.

Die vierstündige Live-Sendung wird sicher ein würdiger Start für den Sender sein, der auf ein Musikprogramm abseits des Mainstreams und durch die Kooperationen mit lokalen DJs und Veranstaltern und das Senden von Live-Acts von der Masse abheben und so zu einer festen Größe im Nachtleben zwischen Basel, Strasbourg und Konstanz werden möchte.


Das Programm der nächsten Tage wird ebenfalls ab heute Abend, 20 Uhr, auf der Website einzusehen sein.

Empfangen kann man Ramp F.M. über jeden Computer mit Internetverbindung. Anhören kann man das Programm entweder über das Flash-Plugin des Browsers oder über WinAmp, Realplayer oder Windows Media Player.

fudder wünscht: Viel Erfolg!

Mehr dazu:

Ramp.fm: Website& MySpace