Heute abend: Jazz-Minigipfel im Stühlinger

Marc Schätzle

Das diesjährige Jazzfestival rund um die Escholzstraße startet heute abend mit 50's Jazz, Latin Grooves und Bluesrock in den Kneipen und Bars im Stadtteil Stühlinger.



Mit dabei sind Bands wie Timmy Rough (Bild unten rechts), Somepeople (unten links), Groteloh und Winkler, Bluebird (oben links) oder das Simone Martina Nierholz Oktett (oben rechts). Die Bands spielen jeweils drei Sets, das erste beginnt um 21:30 Uhr, Set 2 und 3 dann 22:30 Uhr und 23:30 Uhr.


Das Programm:

Auerhahn: (Egonstraße 48)
Timmy Rough (Ma)

Brasil:(Wannerstraße 21 / Ecke Escholzstraße)
Lube

Café Viva
: (Barbarastraße 18 / Ecke Robert-Koch-Straße)
Soundcrack

Egon 54: (Egonstraße 54)
Groteloh & Winkler

Furioso: (Ferdinand-Weiß-Straße 8 /gegenüber E-Werk)
some people

Paradies: (Mathildenstraße 28 / Friedrich-Ebert-Platz)
Simone Martina Nierholz Oktett

E-Bar: (Escholzstraße 77 / im E-Werk)
Alberttross

HörBar:(Haslacher Str. 43, neben der Jazz- und Rockschule)
Bluebird

Mehr dazu:

Jazz-Minigipfel: Website

Was: Jazz-Minigipfel
Wann: Samstag, 13. September 2008, 20 Uhr
Wo: Stadtteil Stühlinger
Eintritt: €5