Heute Abend im Slow Club: Märkert liest, Monowelt spielt

och

Ein waviges Double Feature erwartet euch am Samstag: Der Bochumer DJ und Autor Klaus Märkert liest aus seinem neuen Roman. Danach packt das Berliner Damenduo Monowelt seine tanzbaren Darkwave-Songs aus.

Ob Darkwave-Dandys, Damenduo-Desperados, DJ-Dudes oder Disko-Dummies: Alle, die sich für die düsteren Spielarten von Wave-Musik interessieren, dürften am Samstag im Slow Club auf ihre Kosten kommen.


Zum einen liest der aus Bochum stammende DJ und Autor Klaus Märkert aus seinem neuen, mittlerweile dritten Roman "Schatten voraus". Die WAZ schwärmt vom schlaflos-fiebrigen Erzählfluss, der berauschenden Lektüre und von "kunstvoll-surrealer Prosa". Klaus Märkert ist ein echtes Szene-Urgestein, das 1984 die legendäre Dark-Wave-Diskothek "Zwischenfall" mitgegründet hat, einer der prägenden Clubs für die deutsche Wave- und Punkszene der 80er Jahre.

Auch seine Schreibe atmet einen eigenen Sound, wenn man mal reinhört:"Biographien beginnen in der Regel erst später. Wen interessiert schon, was man in der Schule auf dem Pausenbrot hatte. Nur so viel vielleicht: Als Kind hatte ich eine Schwäche für Glasmurmeln und eine Ritterburg war mir lieber als eine Autorennbahn. Später mochte ich Menthol-Zigaretten und Kaffee und noch später, ach ja... Ich war Sozialarbeiter, Taxifahrer, DJ, Schallplattenverkäufer, Diskothekenbetreiber und Musikredakteur. Heute bin ich Autor und Vorleser."

Musikalisch auf die Ohren gibt es mit Monowelt aus Berlin: Das weibliche Duo besteht aus Daria Leere und Marta Rayastellt, die aus Polen und Russland stammen, und wurde 2012 gegründet. Die melancholisch-elegischen Songs, erzeugt aus analogen Synthesizern und Drum-Maschinen, setzen stark auf den tiefergelegten – meist deutschen – Gesang der zwei Frauen, was den Gothic-Touch unterstreicht. Die Beiden präsentieren ihr Debütalbum, das im Februar 2016 bei Geheimnis Records erschienen ist. Es heißt "Rückschau" – ein durchaus passendes Motto für das heiter-düstere Doppelvergnügen.

Monowelt, Ozean


Was: Lesung Klaus Märkert und Konzert Monowelt, Aftershow mit Klaus Märkert und DJ Bleakphil
Wann: Samstag, 21. Januar 2017
Wo: Slow Club
Eintritt: 9 Euro/7 Euro für Clubmitglieder

  • Klaus Märkert: Web