Hartheim-Bremgarten: Leichtflugzeug abgestürzt

fudder-Redaktion

Heute Mittag, kurz vor 13 Uhr, ist nach bisherigen Erkenntnissen der Kriminalpolizei ein Ultraleichtflugzeug beim Anflug zum Flugplatz Bremgarten kurz vor der Start-/Landebahn noch über freiem Feld abgestürzt. Die beiden Insassen wurden beim Absturz schwer verletzt und sofort in Krankenhäuser gebracht. [UPDATE 25.8: Einer der Insassen ist heute verstorben.]



Die Polizei vermutet, dass zwei andere Flugzeuge, vermutlich einmotorige Sportflugzeuge, in der Nähe des abgestürzten Leichtflugzeuges waren. Ob es zur Berührung mit dem Kleinflugzeug kam oder ob dessen Absturz mit eventuellen Turbulenzen im Vorbeifliegen in Zusammenhang gebracht werden kann, ist unbekannt.


Die beiden Sportmaschinen konnten ohne Probleme landen. Spezialisten der zuständigen Behörde (BfU) sind verständigt. Die Kriminalpolizei Müllheim ermittelt.

[Foto: dpa]

Mehr dazu: