Gaststätteneinbruch in der Zähringerstraße

Markus Hofmann

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag sind unbekannte Ganoven in eine Gaststätte in der Zähringerstraße eingebrochen.

Nach Darstellung der Polizei öffneten die Täter mit Gewalt zwei Geldspielautomaten, aus denen sie einen geringen Bargeldbetrag entwendeten. Durch das brachiale Vorgehen entstand ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro.


Der Polizeiposten Freiburg-Herdern hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf Zeugenhinweise. Diese können rund um die Uhr an das Polizeirevier Freiburg-Nord, Telefon 0761/882-4221, gerichtet werden.