Fundbüro versteigert Fundsachen

Markus Hofmann

Am kommenden Montag, 27. November, findet im Haus der Begegnung (Habichtweg 48) eine öffentliche Versteigerung von Fundsachen statt (Beginn: 13 Uhr). Unter den Hammer kommen etwa 80 Fundfahrräder, Fundsachen aller Art und Schmuck.

Die Fundzweiräder können von 12 Uhr bis 13 Uhr besichtigt werden. Die ersteigerten Gegenstände sind bar zu bezahlen (inklusive Aufpreises von zehn Prozent).