fudder sucht einen Online-Volontär (m/w)

fudder-Redaktion

Wer möchte Journalist werden? Die fudder-Redaktion in Freiburg sucht zum 1. April 2014 eine Online-Volontärin beziehungsweise einen Online-Volontär. Was wir uns von unserer neuen Kollegin beziehungsweise unserem neuen Kollegen wünschen:



Das Online-Volontariat beginnt am 1. April 2014 und dauert zwei Jahre. Die Ausbildung findet statt im fudder-Office im Herzen von Freiburg. Es gibt zahlreiche Schnittstellen zu unserem Muttermedium, der Badischen Zeitung - zum Beispiel zur Online-Redaktion der BZ oder zur Freiburger Lokalredaktion.


Anforderungsprofil

Wer sich bewerben möchte, sollte:
  • bereits erste Erfahrungen gesammelt haben in der Produktion von journalistischen Inhalten als Autor (freie Mitarbeit) und im Rahmen von Praktika in einer Redaktion;
  • eine große Leidenschaft für das digitale Medium besitzen;
  • ein Gespür haben für spannende lokale Themen und diese als Autor multimedial und mit Mut zum Unkonventionellen für eine junge Zielgruppe umsetzen;
  • ein lokales News-Portal konzeptionell mit vielen eigenen Ideen und Formaten weiterentwickeln wollen, regionale Kenntnisse der Stadt Freiburg sind dabei von Vorteil; und
  • erste Kenntnisse von Audio- und Videoschnitt, Social Media (Facebook, Twitter, Instagram), SEO und Content Management Systemen sind ebenfalls von Vorteil.
Interesse? Wer sich für diese Ausbildungsstelle interessiert, kann sich gerne per eMail oder telefonisch mit fudder-Chef Markus Hofmann in Verbindung setzen:

Markus Hofmann
kus@fudder.de
Telefon: 0761.4961660

Die Bewerbung sollten enthalten:
  • Anschreiben;
  • CV;
  • drei Arbeitsproben; und
  • drei bis fünf Themenvorschläge.
Die Bewerbungsfrist endet am Freitag, 28. Februar 2014. Bewerbungen bitte per Mail an kus@fudder.de.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!