fudder-Community: Klarnamen anzeigen?

Nikolai Worms

Die fudder-Community läuft seit fast zwei Wochen, und täglich kommen eine Menge neue User dazu. In der Masse der anderen User vermutet ihr irgendwo auch einige eurer Freunde oder Bekannten - bloß hinter welchen Nicknames verbergen sie sich? Wir möchten von euch wissen, ob ihr unter diesem Gesichtspunkt eine Anzeige von Klarnamen oder zumindest die Suche danach befürwortet, oder auch was euch vielleicht an so einer Funktion stören würde.



Vielleicht habt ihr euch zwischendurch schon mal gefragt, ob irgendwelche Freunde, Bekannte oder Verwandte nicht auch längst in der fudder-Community angemeldet sind. Die meisten fudder-Nutzer treten allerdings unter einem Nickname in der Community auf, und wie könntet ihr jemals erahnen, dass der User "Labamba-Schorsch" eigentlich eure Tante Clara aus Littenweiler ist? Woher sollte man wissen, dass sich hinter "GänxtaG_Nr1" der lang gesuchte Schulfreund verbirgt? Und euer Vereinskollege Stefan hat sich "SC-Fan_Aus_Leidenschaft" genannt - schön für ihn, aber wer könnte je seine richtige Identität mit diesem Namen in Verbindung bringen?


Wir von fudder wollen deshalb von euch wissen und mit euch diskutieren, ob ihr als Nutzer der Community die Anzeige von Klarnamen beziehungsweise die Suche danach befürworten würdet. Für die Umsetzung gäbe es zwei Möglichkeiten, die wir euch hier kurz erläutern.
  • Ihr könnt bestimmen, ob euer Klarname auf eurem Profil erscheinen soll. Das geschieht natürlich nur, wenn ihr auch gefunden werden wollt: Die Option ist bei der Erstanmeldung erstmal deaktiviert, ihr könnt sie danach jederzeit selbst in den Profileinstellungen ein- und wieder ausschalten
  • Die Klarnamen werden gar nicht auf dem Profil angezeigt. Ihr könnt den gesuchten Namen aber in der User-Suche eingeben, und bekommt im Falle einer erfolgreichen Suche das zu dem Klarnamen gehörige Profil angezeigt.
Bitte teilt uns in den Kommentaren eure Meinung zu dem Thema mit!