Freitag: Junge Schwarzwald-Kunst im Kunstverein

Julian Schwizler

Anfang September haben 32 junge Künstler im Alter zwischen 18 und 25 Jahren sich in einem Kunstcamp in Breitnau mit Natur und Kunst auseinandergesetzt. In einem alten Schwarzwaldbauernhof arbeiteten sie diese Verbindung in den verschiedensten Erscheinungsformen heraus. Von Freitag, 18. bis Sonntag, 20. November 2011 sind ihre Arbeiten im Kunstverein Freiburg anzusehen.



Gezeigt werden Werke aus den Workshops Film, Malerei, Performance/Tanz, Installation und Design, die sich auf die Themen 'Schwarzwald' und ' Natur' beziehen. Die genauen Inhalte wurden jedoch nicht vorgegeben, sondern von den Teilnehmern selbst bestimmt. Eröffnet wird die Ausstellung am Freitagabend von der Teilnehmerin "Alica aus dem Wunderland", die, die Erfahrungen der Kunstcamp-Teilnehmer in Worte fassen wird. Die beteiligten Künstler sind alle an 21 baden-württembergischen Kunstschulen aktiv. "Im Camp ist ein tolles Gemeinschaftsgefühl entstanden", sagt Gudula Trefzger, Leiterin der Jugendkunstschule Freiburg.  Die Ausstellung im Kunstverein findet im Rahmen der Jugendkunstschultage statt, die am Wochenende im Haus der Jugend stattfinden.


Mehr dazu:

Was: Schwarzwald - Black Beauty im Rahmen der Jugendkunstschultage Baden-Würrtemberg
Wann: Ausstellung vom 19. bis 20. November 2011 (zugänglich 10-18 Uhr), Vernissage: Freitag, 18. November 2011, 18.30 Uhr
Wo
: Kunstverein Freiburg, Dreisamstraße 21

Was: Querdenken: Jugendkunstschultage in Freiburg
Wann: Freitag, 18. bis Sonntag, 20. November 2011
Wo
: Haus der Jugend Freiburg   [Foto: Marc Doradzillo ]