Freiburgerin bei den "Popstars" dabei

Christoph Müller-Stoffels

Der TV-Sender Pro 7 sucht die Nachfolger der "No Angels". Wenn morgen abend um 20.15 Uhr eine weitere Folge der Sendung "Popstars" ausgestrahlt wird, ist auch eine Freiburgerin dabei. Die 17-jährige Bahar Kizil aus dem Rieselfeld ist bereits mit verschiedenen Bands im Jazzhaus, im Waldsee und zuletzt beim Zirkus Harlekin aufgetreten.

Wie sie gegenüber der Badischen Zeitung sagte, ist ihr Traum Sängerin zu werden. Durch die Pro 7-Show hofft sie, möglichst schnell an ihr Ziel zu gelangen. Bei der Casting-Show in Stuttgart hat sie zu ihrer Erleichterung "nur Lob bekommen".