Freiburg hat keine Elite-Uni mehr

fudder-Redaktion

Das ist ein herber Nackenschlag für die Uni: die Universitäten Freiburg und Karlsruhe verlieren ihren Status als Eliteuniversität. Stattdessen konnten fünf neue Hochschulen in die Spitzengruppe aufsteigen.



Mit dem Titel Elite-Uni dürfen sich fortan neben den Münchner Universitäten die FU Berlin, Konstanz, Heidelberg und RWTH Aachen sowie die Aufsteiger HU Berlin, Bremen, Dresden, Tübingen und Köln. Weitere Informationen gibt es drüben bei der BZ: Exzellenz: Freiburg und Kalrsruhe verlieren Elite-Status.


Video: Rektor Schiewer: "Es tut richtig weh"



 

Video: Alt-Rektor Jäger: "Das ist ein Imageverlust"



[Foto: dpa]