Finde den Fehler …

Johannes Tran & Felix Klingel

Mit dem Rad schnell zum Bäcker– das Gefährt muss man da in Freiburg trotzdem abschließen, klar. Dass man trotz Eile ein wenig Sorgfalt bei der Wahl der Sicherung walten lassen sollte, erkennt man an diesem wunderbar (un)gesicherten Rad.

Um die 2.000 Fahrraddiebstähle gibt es in Freiburg pro Jahr – zumindest in den vergangenen Jahren. Schaut man sich dieses "abgeschlossene" Fahrrad an, wird die Zahl 2018 wohl kaum sinken. Auch die Polizei sagt: Am häufigsten werden Räder geklaut, die nicht abgeschlossen sind. Oder eben unzureichend. Achja, an alle Fahrraddiebe: Das Bild ist nicht von heute, das Fahrrad steht nicht mehr da.


Mehr zum Thema: