FGMZ informiert über Verhütung mit dem Diaphragma

fudder-Redaktion

Keinen Bock auf hormonelle Verhütung? Das Diaphragma kann dann eine gute Alternative sein. Das Frauen- und Mädchengesundheitszentrum bietet am Donnerstag einen Infoabend dazu an.

Um "Diaphragma und Portiokappe – Verhütung einmal anders" geht es am 19. Oktober 2017 ab 18 Uhr. Eine Anmeldung telefonisch unter  0761/2021590 ist erforderlich.

  • Was: Infoabend – "Diaphragma und Portiokappe – Verhütung einmal anders"
  • Wann: Donnerstag, 19. Oktober 2017, 18 Uhr
  • Teilnahmekosten: 6 Euro, ermäßigt 4 Euro