Eislaufen: Aktion 2-für-1 (Januar 2018)

fudder-Redaktion

Wenn es draußen nasskalt, dunkel und ungemütlich ist, ist die Franz-Siegel-Halle im Westen Freiburgs ein überraschend gemütlicher Ort. Kalt ist es hier zwar auch, aber dagegen hilft ja bekanntlich Bewegung.


Auf derselben Eisfläche auf der sonst die Profis des EHC Freiburg Eishockey spielen, können Mitglieder in fudders Club der Freunde Anfang des Jahres besonders günstig ihre Runden drehen.

Alle Clubmember, die sich im Januar eine Karte für das Eislaufen kaufen, bekommen nach Vorlage des Vouchers aus dem Vorteilsheftle den Eintritt für ihre Begleitperson gratis mit dazu.

Egal ob Kufencrack oder blutiger Anfänger – auf dem Eis in der Franz-Siegel-Halle dürfen sich alle ausprobieren. Für ganz wacklige Kandidaten stehen Laufhilfepinguine bereit. Die passenden Schlittschuhe können selbstverständlich gegen eine kleine Gebühr ausgeliehen werden. Dabei darf sogar zwischen Eiskunstlauf- und Eishockeyschlittschuhen gewählt werden. Für Gruppen ab 10 Personen gelten besondere Preise.
Was: Aktion 2-für-1 im Januar 2018
Wann: Hier gibt es die aktuellen Eislaufzeiten
Wo: Franz-Siegel-Halle, Ensisheimer Straße 1
Webseite: www.ehcf.de/eislaufen