Eishockey im Boxauto

Florian Peters

Gestern Abend wurde in der Gemeinderatssitzung der Spielbetrieb des EHC sichergestellt. Deshalb wagen wir uns in unserer heutigen Mittagspause mit Bumper Ball aufs Eis. Allerdings nicht mit Kufen an den Füßen, sondern in Boxautos.



Bumper Ball ist eine Mischung aus Eishockey und Boxauto. Ziel ist es, dem Gegner mit seinem Boxauto auf der Eisfläche möglichst viele Tore einzuschenken. Dieses Unterfangen ist allerdings schwieriger, als es sich liest. Das Eis ist glatt und der Ball sehr schnell unterwegs. Macht Spaß.