Eins in die Fresse, mein Herzblatt

David Weigend

Die Macher des Schülertalks "nachgefragt" präsentieren am Donnerstag ihren nächsten Gesprächspartner. Es kommt der Liedermacher, Lyriker und DDR-Querulant Wolf Biermann. Im Gepäck hat er die Klampfe, vermutlich spitzfindige Gedanken und vielleicht sogar seine "Drahtharfe". Schweigen will er jedenfalls nicht. "Ach du, ach das ist dumm: Wer sich nicht in Gefahr begibt – der kommt drin um", hat er mal selbstportraitierend gedichtet. Die Überschrift dieses Artikels ist übrigens der Titel von einem Livealbum, das Biermann 1980 veröffentlicht hat.



Mehr dazu:

  • Was: Wolf Biermann wird nachgefragt
  • Wann: Donnerstag, 10. Mai, 19.30 Uhr
  • Wo: Rotteck-Gymnasium, Eintritt frei