Diese 5 Bands wollen den Bandcontest "Rampe 15" im Jazzhaus gewinnen

Violetta Kuhn

Dieser Kampf findet nicht in der Arena statt, sondern auf der Jazzhaus-Bühne: 5 regionale Bands buhlen am Donnerstagabend beim Bandcontest "Rampe 15" um die Gunst von Jury und Publikum. Das sind die Kandidaten:



Gigs in Garagen und Shows im Ausland haben die Bands teilweise schon hinter sich – jetzt steht ihnen ein Auftritt vor kritischem Heimatpublikum bevor: Der Bandwettbewerb „Freiburger Rampe“ geht in die zwölfte Runde und bietet am Donnerstag, 12. Februar, ab 20 Uhr wieder fünf lokalen Bands eine große Bühne im Jazzhaus.


Eine Jury und das Publikum entscheiden darüber, welche Gruppen gewinnen. Abzustauben gibt es Geldpreise, Bandcoachings sowie Auftritte auf dem ZMF und der Kulturbörse 2016. 36 regionale Bands haben sich beworben, eine Jury hat die besten fünf ausgewählt.

Darunter sind die vier Freiburger Musiker von The Heron Theme. Sie wollen mit englischsprachigem Alternative-Rock punkten und verbinden melodiösen Gesang mit brachialen Riffs.



Die Band Ink Stained Me kann eine breite musikalische Palette vorweisen. Die Sängerin und ihre drei Bandkollegen wollen das Publikum mit Funk, Soul, HipHop-Beats und Electro zum Tanzen bringen.



Die Deadnotes, bestehend aus drei Freiburger Musikern, sind schon viel in der Welt herumgekommen und bringen ihre Punk- und Indie-Musik jetzt im Jazzhaus unter die Leute. Nach mehreren UK- und Europa-Touren wollen sie in diesem Jahr ihr Debütalbum veröffentlichen.



New Metal, Pop Rock und elektronische Klänge verbinden Crayvenzu einem düster-melancholischen Sound. Wer auf Linkin Park oder Evanescence steht, dürfte Crayven ebenfalls gut finden.



Und nicht zuletzt warten die vier Musiker von Angry Pony mit Sounds auf, die an Daft Punk, Kim Wilde, Billy Talent und die Killers erinnern, und doch etwas ganz Eigenes haben.



Mehr dazu:

Was: Bandwettbewerb Rampe 15
Wann: Donnerstag, 12. Februar, 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr (nur, wer sich die Auftritte aller Bands anschaut, darf abstimmen)
Wo: Jazzhaus, Schnewlinstraße 1, 79098 Freiburg
Eintritt: 5 Euro an der Abendkasse, kein Vorverkauf